Arbeitgeber

Das Alters- und Pflegeheim Unteres Seetal ist ein verlässlicher und attraktiver Arbeitgeber mit zeitgemässen Anstellungs- und Arbeitsbedingungen, anspruchsvollen vielseitigen Aufgaben, Handlungsspielraum und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen auf eine langfristige Beziehung zu unseren Mitarbeitenden. Diese ist geprägt durch Fairness, Kommunikation, soziale Verantwortung, wirtschaftliches Denken und Sicherheit.
Die regelmässige Aus- und Weiterbildung wie auch die persönliche Mitverantwortung aller Mitarbeitenden werden gezielt gefördert.

Anerkannter und attraktiver Ausbildungsbetrieb

Das Alters- und Pflegeheim Unteres Seetal (APHS) ist ein anerkannter und attraktiver Ausbildungsbetrieb für die Erstausbildung von jungen Berufsleuten, aber auch für weitergehende Ausbildungen in verschiedenen Berufen und Tätigkeiten.
Das APHS bietet Lehrstellen in folgenden Berufen:

  • Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA (wird vorerst nur intern angeboten)
  • Fachmann/frau Gesundheit EFZ
  • Fachmann/frau Hauswirtschaft EFZ
  • Kaufmann/frau EFZ Erweiterte Grundbildung (Branche Dienstleistung und Administration)
  • Koch/Köchin EFZ

Zudem bestehen Angebote für verschiedene Praktika.

Unsere Mitarbeitenden profitieren von diversen Vorzügen:

  • Gratisparkplatz
  • Bezahlte Znünipause, inkl. Getränke und Früchte
  • Sonntags bezahltes Zmorge mit Zopf, Butter und Confi
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chance für berufliche Weiterentwicklung
  • Teilzeitarbeit (flexible Arbeitszeitmodelle)
  • Vergünstigungen Pflegeprodukte
  • Mahlzeitenvergünstigungen
  • Jährlich abwechselnd Personalausflug oder Personalessen
  • Jährlicher Teamanlass
  • Nähe Bahnhof - gut mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen
  • Schönes Heim mit idyllischem Garten

Offene Lehrstellen

Für 2018 haben wir zwei Lehrstellen Fachfrau/-mann Gesundheit.

Freiwillige